generalübeholt
TNS AT 2 TNS AT 2 TNS AT 2

TNS AT 2
TENS Reizstromgerät mit Blockademöglichkeit (generalüberholt)

26,95 €

inkl. 4,30 € (19.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Gerät mit ausführlicher Anleitung zur Schmerzlinderung bei chronischen oder akuten Schmerzen.


Kleine Erklärung zur TENS-Therapie

Bei der TENS (Abkürzung für Transkutane Elektrische Nerven Stimulation ) handelt es sich um eine gefahrlose und wirkungsvolle Art der Elektrotherapie für die Heimanwendung. Gedacht zur Schmerzlinderung bei chronischen - und seit einiger Zeit in medizinischen Studien nachgewiesen, sogar bei akuten Schmerzen.


In welchen medizinischen Bereichen wird die TENS eingesetzt?

  • Schmerzambulatorien und Schmerzkliniken
  • Orthopädie
  • Neurologie
  • Innere Medizin
  • Gynäkologie
  • Sportmedizin
  • Pediatrie
  • Rheumatologie
  • Dermatologie

Zusammenfassend kann man sagen, dass bei allen Arten von Schmerzen ein Behandlungsversuch mit TENS durchgeführt werden kann, der in einer gewissen Anzahl von Fällen zu einer Schmerzlinderung führt. Dabei gibt es Indikationen, die für TENS besser geeignet sind und Indikationen wo die TENS seltener hilft. Die TENS-Therapie wird auch in vielen Kliniken durchgeführt, in den meisten Fällen zu Beginn der Schmerzbehandlung und ganz oft in Kombination mit anderen Verfahren, wie Medikamenten, Krankengymnastik, autogenem Training, Biofeedback und anderen. Manchmal auch als alleinige Therapie, denn wenn die TENS ausreichend wirkt, kommt man ganz ohne Nebenwirkungen und zu sehr niedrigen Kosten zu einer Schmerzerleichterung.


Sie werden sich fragen, wieso ein so kleines TENS-Gerät wie das hier angebotene TENS AT 2 helfen kann bei Schmerzen. Da gibt es zwei Erklärungen. Einmal die Freisetzung von körpereigenen schmerzlindernden Substanzen, die wir in gebundener Form immer in uns tragen, die uns aber nur helfen, wenn diese frei im Körper zirkulieren können und die sog. Schmerzrezeptoren blockieren. Vielleicht haben Sie einen Namen schon mal irgendwo gehört: Endorphin, es gibt aber noch viele mehr. Und dann ein Wirkmechnismus, den man Gegenirritation nennen kann. Ich mache Ihnen ein Beispiel: Sie stoßen sich den Kopf. Was machen Sie automatisch? Sie reiben die betroffene Stelle. So auch können Sie sich die gute Wirkung des AT2 Gerätes vorstellen, wenn Sie es auf 100 Hz (Impulse pro Sekunde) am mittleren Drehknopf einstellen. Es sagt dann Ihrem Gehirn, denke nicht mehr an den Schmerz.


Wie führt man die TENS-Anwendung durch?

Die dem Gerät beigefügte Anleitung gibt bebilderte Anwendungsbeispiele für häufig vorkommende Indikationen, darin nicht aufgeführte können analog behandelt werden. Faustregel: Man nimmt die schmerzhafte Stelle, oder das schmerzende Gelenk, in die Mitte zwischen den Elektroden, wie die Klebeplättchen genannt werden, die auf die Kabelenden aufgesteckt werden. Die Kabel am Gerät anstecken, in die Sie zuvor die Batterie eingelegt haben und los gehts. Einfach vorsichtig den linken oder rechten Drehknopf auf der Vorderseite des AT 2's drehen und schon spüren Sie das Kribbeln des Stromgefühls auf der Haut unter den Elektroden. Sie werden sehen, mit diesem AT2 können auch technisch weniger Gebildete ohne Schwierigkeiten umgehen.


Wer kann es sehr gut verwenden

Patienten, die Ihre Schmerzen schon gut kennen, die Ursache bekannt ist, aber leider nicht mehr zu beheben ist, wie alle Arten von Abnützung der Gelenke, der Wirbelsäule usw. und alle Patienten, deren Schmerzen einfach weiterbestehen, obwohl die Ursache verschwunden oder geheilt ist. Also alle Diejenigen, bei denen eine sog. Schmerzkrankheit sich entwickelt hat.


Wer darf TENS nicht verwenden

Patienten mit Herzschrittmachern oder anderen elektrisch betriebenen Implantaten. Patienten, die an Herzrythmusstörungen, schwerer Herzkreislaufinsuffizienz oder Epilepsie leiden, sollen TENS nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden, in jeden diese Fälle vor Anwendung jedoch einen mit TENS vertrauten Arzt/Ärztin konsultieren.


Lieferumpfang

  • TENS - Gerät AT 2
  • 2 Kabel
  • 1 Tüte Selbstklebe-Elektroden 50 x 50 mm (Inhalt 4 Stück)
  • 1 Batterie

Das Gerät ist von unserer Service-Abteilung elektronisch überprüft.



Der Versand in EU Länder mit der Deutschen Briefpost plus Einschreiben pro Gerät 6,50 €.

Technische Daten

Hersteller Pierenkemper
Kategorie / Typ TENS-Gerät
Artikelnummer 002002
Gewicht 0.04 Kg
Frequenzbereich 0,4 Hz bis 100 Hz variabel
Impulsform positives Rechteck mit negativem Anteil
Impulsbreite 200 µs
Stromaufnahme ca. 55 mA
Ausgangsstrom 70 mA, stufenlos regelbar, pro Kanal (bei 1 kΩ Last)
Stromversorgung 9-Volt-Blockbatterie
Abmesssungen 25 x 60 x 120 mm